Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit GORE-TEX® SURROUND Produkttechnologie.

GORE-TEX® SURROUND™ Projektinformationen

04.05.12 - 18:40 Uhr

von: Deniserl

GORE-TEX® SURROUND™- Teste die Membran.

Das Wochenende naht mit großen Schritten. Zeit für unsere GORE-TEX® Online-Reporter den Inhalt Ihres Startpakets genauer zu druchforsten. Und zwar nach dem Wasserdichtigkeits- und Atmungsaktivitätstest, dem sogenannten Breathability & Waterproofness Test.

Macht gemeinsam mit Freunden und Bekannten den Test, um zu zeigen, wie die GORE-TEX® Technologie funktioniert. Online-Reporter rotti63de hat den Test bereits im Büro gemacht und auch zu Hause mit der Familie. An dieser Stelle vielen Dank für die Bilder.

GORE-TEX-SURROUND-Der-Test
Online-Reporter rotti63de macht den GORE-TEXT Test

Und so funktioniert´s:

Atmungsaktivität:
Ziehe die beiden Handschuhe an und bewege Deine Hände zwei Minuten lang. Das geht mit kreisenden Armbewegungen oder wenn Du Deine Finger bewegst. Welchen Unterschied merkst Du? Fängt Deine eine Hand an zu schwitzen?

Atmungsaktivität & Wasserdichtigkeit:
Halte Deine Hand in ein mit Wasser gefülltes Waschbecken. Schüttel sie anschließend trocken. Dann ziehst Du den GORE-TEX® Handschuh an und hältst Deine Hand wieder für ca. 2 minuten in das mit Wasser gefüllte Becken. Was merkst Du? Wie fühlt sich Deine Hand an?

Am besten drehst Du gleich ein Video oder machst eine Fotoreportage, wenn Du den Test mit Deinen Freunden und Bekannten ausprobierst.

@ all: Wie sehen Deine Ergebnisse nach dem Breathability & Waterproofness Test aus?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 07.05.12 -13:54 Uhr

    von: StrikCom

    Online Reporter

    Wie fast zu erwarten war, fängt die Hand in dem Kunststoff-Handschuh an zu schwitzen und es fühlt sich auch sofort unangenehm stickig und warm an. Im Gore-Tex-Handschuh bildet sich kein Schweiß an der Hand und das Gefühl ist dadurch auch spürbar angenehmer als im Kunststoff-Handschuh.

    Taucht man den Gore-Tex-Handschuh ins Wasser, dringt keine Feuchtigkeit ins Innere und das Wasser perlt auch sofort ab, sobald man den Handschuh wieder aus dem Wasser zieht.

  • 07.05.12 -17:47 Uhr

    von: Deniserl

    @ StrikCom: Super, dass Du den Test schon gemacht hast. Und vielen Dank auch für die Bilder. Zeige doch auch mal Deinen Freunden und Bekannten, wie die GORE-TEX Technologie funktioniert. Auch weiterhin viel Spaß beim Testen :-) .